Menü

Entspiegelungen und Beschichtungen

Moderne Brillengläser müssen ein reflexfreies Sehen sicherstellen - für das Sehen und Gesehenwerden. Gleichzeitig leistet eine hochwertige Entspiegelung auch einen Beitrag zur Fahrsicherheit - gerade für Nachtfahrten mit dem Auto.

Um die Leistung und Haltbarkeit zu verbessern, gibt es verschiedene Beschichtungen die auf Brillengläsern aufgebracht werden können. Die Wahl der Beschichtungen hängt von Ihren speziellen Bedürfnissen und Vorlieben ab. Gerne unterstützen wir bei Optik Marx Sie dabei, die richtigen Beschichtungen für Ihre Brillengläser auszuwählen.

Was gibt es für Beschichtungen auf Brillengläsern?

  1. Superentspiegelung:

    (Vermutlich der meist gehörte Begriff bei der Brillenglasberatung beim Optiker.)
    Diese Antireflexbeschichtung reduziert Relexionen auf der Oberfläche von Brillengläsern und führt damit zu einer besseren Sehqualität.

  2. Hartschicht

    Sie erhöt die Widerstandsfähigkeit der Kunststoffgläser gegen Kratzer und Abnutzungen im Alltag. Je nach Qualität der Gläser wird diese unterschiedlich oft aufgetragen.
    Achtung: Auch bei einer Premium-Hartschicht können Kratzer auf Brillengläsern entstehen!

  3. Cleanschicht

    Diese Beschichtung macht Brillengläser wasserabweisend, dies erleichert die Reinigung da die Wassertropfen leicht abperlen und Schmutz weniger haften bleibt.

  4. Blaufilter-Beschichtung

    Die Blaufilterbeschichtung kann das eindringen von schädlichem blauen Licht, das von digitalen Bildschirmen und anderen Lichtquellen reduzieren. Und kann daraus resultierend dazu beitragen, die Augenbelastung zu reduzieren und den Schlaf zu verbessern.

  5. UV-Beschichtung

    Die UV-Beschichtung sorgt dafür, Ihre Augen, die ständig der schädlichen UV-Strahlen der Sonne ausgesetzt sind zu schützen. Die Beschichtung blockiert einen Großteil der UV-Strahlung die potenziell schädlich für Ihre Augen sein kann.

  6. Drive-Beschichtung

    Gerade beim Autofahren können Lichter von anderen Fahrzeugen, Straßenlaternen oder reflektierenden Oberflächen irritierend sein. Die Drive-Beschichtung ist speziell für Autofahrer konzipiert, um die Sichtqualität und Sicherheit während des Fahrens zu verbessern, indem sie störende Reflexionen und Blendeffekte reduziert. Außerdem steigert diese Beschichtung die Kontraste, um z.B. Verkehrsschilder, Straßenmarkierungen und andere wichtige Details besser erkennen zu können.